aktuell

Kopfnummern

1    Vindur fra Leirubakka
2    Sandor
3    Cool Cassis
4    No Limit
5    Aladdin
6    Dana Darina
7    Lilo
8    Cento
9    Nesquick
10    Dustin
11    Ronja
12    Rocky
13    Pyramid Faris
14    Tommy
15    Kheissar
16    Jerezano AMC
17    Leika
18    Milli Minou
19    Magarete
20    Daylight
21    Fritz
22    Rosalie
23    Abendwind
24    Diamonds Diva
25    Durina
26    Prinzi
27    Balu
28    Peron
29    My Boy
30    Mia
31    Gina Ginelli
32    Chicka
33    Fussel
34    Flora
35    Trixi
36    Steiner Ludwig
37    Paulchen
38    Sadiqi
39    Dago
40    Pepe
41    Max
42    Ima
43    Trixi
44    Asira
45    Place
46    Shaid
47    Kalle Cool AG
48    Mönchhof´s First Class
49    Quandolino
50    Ronja
51    Lenchen

 


Zeiteinteilung Breitensportturnier am 21.05.2017

Uhrzeit Prüfung Startfolge Teilnehmer
8.45 Besichtigung Präzisionsparcours    
9.00 Präzisionsparcours T 36
11.00 Rittigkeitsprüfung J 29
ca. 13.00 Mittagspause mit Voltivorführung    
14.00 Führzügel-Trail K 15
15.00 Besichtigung Actionsparcours    
15.15

Actionsparcours
Jugendliche starten zuerst

A

31

Hinweis Parcoursbesichtigungen:
Wir möchten aufgrund der hohen Starterzahlen pünktlich mit unseren Prüfungen beginnen und möchten die Teilnehmer/innen bitten, rechtzeitig zur Parcoursbegehung da zu sein.

Hinweis Rittigkeitsprüfung:
Hindernisfehler: 0,5 Abzug
1. Verreiten: 0,2 Abzug
2. Verreiten: 0,4 Abzug
3. Verreiten: Ausschluss
Leichttraben an nicht dafür vorgesehener Stelle zählt jedes Mal als Verreiten.

Meldestelle: Telefon 0159 0445 2309
Öffnungszeiten Samstag 19 bis 20 Uhr, Sontag ab 8 Uhr

Meldeschluss für die erste Prüfung ist am Vorabend 20 Uhr, für alle anderen Prüfungen ist es 60 Minuten vor Prüfungsbeginn.

Hunde sind auf dem gesamten Gelände an der Leine zu führen.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!
Wir freuen uns auf euch!


Skizzen Breitensportturnier 21.05.2017

Die Ausschreibung für unser Turnier findet ihr hier unter "Breitensport -> unser Turnier 2017".


Regeln für die Benutzung des Reit- und Fahrplatzes

Für alle Reiter gilt Helmpflicht, die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr.

1. Voraussetzung für die Benutzung ist die Vereinsmitgliedschaft, Gastreiter bitte vorab beim Vorstand anmelden, unerlaubte Platznutzung wird in Rechnung gestellt

2. Alle Pferde müssen Haftpflicht versichert sein

3. Vereinsaktivitäten haben Vorrang

4. Der Platz sollte nur bei guten Bodenverhältnissen benutzt werden

5. Freilaufen ist aus Sicherheitsgründen nicht gestattet

6. Die Benutzer sind angehalten, sich bei der Instandhaltung und Pflege des Platzes zu beteiligen

7. Das Hindernismaterial bitte sorgsam behandeln und Stangen oder Auflagen niemals auf dem Boden liegen lassen

8. Der Mähplan an der Hütte ist zu beachten

9. Reitunterricht darf nur von legitimierten Personen durchgeführt werden, nach Abstimmung mit dem Vorstand

Bitte verlasst den Platz so, wie Ihr ihn gerne antreffen würdet.

Diese Regeln dienen der Pflege und Erhaltung des Platzes und sind ausnahmslos zu beachten und einzuhalten.

 

Wir bedanken uns für Eure Unterstützung und stehen für Fragen immer gerne zur Verfügung,

 

Euer Vorstand
Reitergruppe Neuravensburg e.V.
vorstand@reitergruppe-neuravensburg.de


zum seitenanfangZum Seitenanfang



Willkommen


  

Liebe Pferdesportfreunde!

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde
und das Glück der Pferde ist der Reiter auf der Erde...

Reiten und Fahren ist nicht nur Frack und Zylinder,
Viereck und Disziplin.
Reiten und Fahren bedeutet auch:
individuelle Ausstrahlung und Emotionen
der Menschen- und Pferdepersönlichkeiten.


"Die Liebe zum Pferd und die Achtung gegenüber diesem wunderbaren Geschöpf sind der geringste Dank für all das, was wir Menschen von ihm über die Jahrtausende der Wegbegleitung hin erhalten haben."
 
(Ludwiga von Korff & Jacques Toffi)

zum seitenanfangZum Seitenanfang



IntelliOnline